Mail Server Monitoring

Mail Server Probleme erkennen

Die Basis der E-Mail Infrastruktur sind meist SMTP Server für den Versand und IMAP oder POP3 Server für den Empfang. Fällt ein Server aus, können Mails nicht mehr versandt oder emfangen werden.

Die SMTP, IMAP und POP3 Monitore verbinden sich mit dem Server und fragen den Status ab. Wenn der Server gar nicht oder keine Versand- bzw. Empfangsbereitschaft signalisert, werden Sie umgehend alarmiert.

SMTP Monitor | IMAP Monitor | POP3 Monitor

E-Mail Versand/Empfang sicherstellen

Fehler in der E-Mail Infrastruktur können an den unterschiedlichsten Stellen auftreten. Der ultimative Funktionstest ist der Versand einer E-Mail und das Prüfen, ob diese angekommen ist.

Genau das macht der EMAIL Monitor vollautomatisch. Wird eine E-Mail nicht innerhalb der angegebenen Zeit zugestellt, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

EMAIL Monitor

Sie versenden Spam?

Sobald Ihre Domain (z.B. firma.de) auf einer E-Mail Blacklist gelistet wird, landen Ihre Mails mit hoher Wahrscheinlichkeit im Spam Ordner des Empängers. Leider werden häufig auch Domains in die Blacklists aufgenommen, die keinen Spam versenden. Ursachen können sein, dass über den Server des Providers, über den auch Ihre Mails versandt werden, Spam versandt wurde oder ein Empfänger die Domain zu Unrecht als Spam Versender gemeldet hat.

Der Blacklist Monitor prüft regelmäßig die großen Blacklists, ob Ihre Domain gelistet ist.

Blacklist Monitor