Server Monitoring mit dem SSL Cert Monitor

Beschreibung

Dieser Monitor ermöglicht Ihnen die Überwachung der Restlaufzeit eines SSL-Zertifikates einer Website oder eines Mail Servers.
Es wird geprüft, ob das Zertifikat der überwachten Website oder Mail Servers innerhalb eines definierten Zeitraums ablaufen wird.

Parameter

Protokoll
Protokoll des Dienstes

Port
Port des Servers. (Standardwert: 443 für HTTPS, 465 für SMTPS, 993 für IMAPS, 995 für POP3S)

Gültigkeit Warnung
[Tage]
Minimale Gültigkeit des Zertifikats in Tagen bevor der Check in den Status Warnung wechselt.

Gültigkeit Kritisch
[Tage]
Minimale Gültigkeit des Zertifikats in Tagen bevor der Check in den Status Kritisch wechselt.

Timeout
[Sekunden]
Zeit in Sekunden, die bei der Prüfung auf eine Antwort des Servers gewartet wird. Wird die Zeitdauer überschritten, wechselt der Check in den Status Kritisch aufgrund des Timeout.

Verschlüsselung
Auswahl des SSL Verschlüsselungsprotokolls
In den meisten Fällen handelt der Check mit dem Server das Verschlüsselungsprotokoll aus. Sollte dies nicht funktionieren, kann das Protokoll ausgewählt werden, wobei das neuere TLSv1 bevorzugt werden sollte.

SSL Zertifikat prüfen
Die Root CA sowie die Domain des Zertifikats werden überprüft.

Abweichende IP
Abweichende Node IP für Load Balancer Szenarios

Auswertung Verfügbarkeit

OK
SSL Verbindung konnte hergestellt werden, Restzeit bis Ablauf des Zertifikates größer als Schwellwert

Warnung
SSL Verbindung konnte hergestellt werden, Antwort auf Anfrage innerhalb des Timeout, Statuscode im HTTP-Protokoll 200, Restzeit bis zum Ablauf des Zertifikates kleiner gleich als Schwellwert

Kritisch
SSL Verbindung konnte nicht hergestellt werden, Zertifikat ist bereits abgelaufen